vom 05.Mai 2011 „Rostocker klagt gegen Fußfessel – Ein nach 20 Jahren aus der Haft entlassener Straftäter bringt elektronisches Überwachungsgerät vor das Bundesverfassungsgericht.“

Hier finden Sie den Beitrag zum Download (PDF)